,

Beigefarbener Sommerschal mit Pfirsich

 34,95

Beigefarbener Sommerschal
Orange-braune Krawatten
Handgewebte
Feines Garn
Dicht gewebt
Mit Farbe aus der Natur
Sie unterstützen die Weberin
Juckt nicht
Kann das ganze Jahr über getragen werden
Baumwolle
Länge: 150 cm
Breite: 48 cm
Gewicht: ca. 230 Gramm

Verfügbarkeit: 1 vorrätig

Dieser beigefarbene Sommerschal mit pfirsichfarbenen Streifen ist aus weicher, feiner Baumwolle gewebt.
Das eher dünne Garn dieses Sommerschals ist dicht gewebt.
Es sorgt für einen geschmeidigen Schal, der auch deshalb einzigartig ist, weil wir nur ein Exemplar davon nach Europa gebracht haben.
Das Garn wird mit Farbstoffen aus der Natur gefärbt.
Nach dem Färben webt die erfahrene Weberin auf ihrem Holzwebstuhl mit Sorgfalt, um den Stoff für Sie zu weben.
In diesem beigen Sommerschal mit pfirsichfarbenen Streifen steckt also eine Menge Arbeit.

Lesen Sie auch: Ein Baumwollschal, aber nachhaltig

Der Schal ist recht dünn und man kann ihn das ganze Jahr über tragen.
Der geschmeidige Stoff kann sowohl mit legerer als auch mit schicker Kleidung kombiniert werden.
Die Kette dieses Schals ist beige.
Etwas dunklere pfirsichfarbene Streifen kennzeichnen diesen Schal.
Die Baumwolle kratzt nicht und fühlt sich sehr angenehm an.
Ein Schal, an dem Sie jahrelang Freude habenw werden.

Lesen Sie auch: Neun Vorteile eines Baumwollschals

Weefgetouw in de schaduw voor een huis

Die Baumwolle wurde auf einem Holzwebstuhl gewebt.
Die Färbung wurde mit uralten Techniken auf das Tuch aufgetragen.
Dass die Natur bei der Herstellung dieses schönen Stoffes nicht leiden muss, ist ein großer Vorteil.

Die Weberin, die den Schal hergestellt hat, kann in den Monaten, in denen das Land keinen Ertrag abwirft, durch den Verkauf ihrer Stoffe ein zusätzliches Einkommen erzielen.
Mit diesem Kauf zahlen Sie ihr einen fairen Preis für ihre Arbeit.

Über diesen beigefarbenen Sommerschal mit pfirsichfarbenen Streifen

Beige zomersjaal met perzik lijnen

Der Schal ist dicht gewebt und fällt luftig um Ihren Hals.
Das Garn ist fein und trägt sich angenehm.

Bei unseren Webern verschmutzen keine Chemikalien die Flüsse.
Denn die für diesen Schal verwendeten Garne wurden mit Farbstoffen aus der Natur gefärbt.
Die Pflanzen und Blumen, die den Schal färben, wachsen in der Nähe des Dorfes der Weberin.
Zum Färben des Garns hat sie traditionelle Methoden verwendet.

Lesen Sie auch: Sechs Tipps für einen passenden Schal für den Sommer

Der Schal ist 150 cm lang und 48 cm breit.
Je öfter Sie die Baumwolle waschen, desto weicher fühlt sich dieser schöne Sommerschal an.
Aufgrund seiner Schönheit und der nachhaltigen Herstellungsweise haben Sie garantiert jahrelang Freude an diesem dauerhaften Geschenk der Natur.

Traditionell gewebt

Der Stoff dieses beigen Sommerschals mit pfirsichfarbenen Streifen wurde von Hand gewebt, Faden für Faden.
Er wird nach alter thailändischer Tradition hergestellt, bei der der Respekt vor der Natur und der Schönheit an erster Stelle stehen.

Von der Baumwolle zum Halstuch

katoenvelden bij Sakon Nakhon
Die Baumwolle dieses Schals wird im ländlichen Thailand handgepflückt.

het spinnen van het garen
Nach dem Pflücken hat eine Spinnerei lange Fäden daraus gemacht.
Das kann keine Maschine nachmachen.

garen droogt na het verven
Das Garn wird mit Farbstoffen direkt aus der Natur gefärbt.
Lesen Sie auch: Indigo-Farbstoff selbst herstellen

achter het weefgetouw

Dann haben unsere Weberinnen daraus diesen schönen Schal gemacht.

Geschenk-Tipp

Jetzt, wo Sie wissen, wie viel Zeit und Sorgfalt in diesen Schal investiert wurden, fällt es Ihnen vielleicht schwer, sich von ihm zu trennen.
Dennoch ist es eine gute Möglichkeit, jemanden damit in Szene zu setzen.
Die Geschichte dieses Schals zeigt, wie viel Sorgfalt du in die Auswahl deines Geschenks gesteckt hast.

Warenkorb